Wie wirkt sich das Knochenskelett auf dein Training aus? – Teil 1

Du weist bestimmt, dass nahezu alle Muskeln an Knochen befestigt sind. Dein Knochenskelett stellt sozusagen das Grundgerüst für deinen Körper dar, anhand dessen alles andere aufgebaut wird. Dementsprechend spielen deine Knochen bei deiner sportlichen Leistungsfähigkeit eine sehr wichtige Rolle. Diese kurze Blogartikelreihe soll dir ein grundlegendes Wissen zur Knochenstruktur liefern und gleichzeitig auf die zentrale Bedeutung im Fitnessbereich eingehen.

Grob gesagt besteht unser Skelett aus Schädel, Rumpf und den Extremitäten. Dabei kommen je nach Region verschiedene Arten von Knochen zum Einsatz. So gibt es z.B. Röhrenknochen, zumeist in den unteren und oberen Extremitäten, platte und breite Knochen z.B. das Schulterblatt oder kurze und unregelmäßige Knochen, welche z.B. in der Hand oder dem Fuß vorkommen.

 

  

Außerdem befindet sich um die Endstücke deiner Knochen häufig Knorpelgewebe, welches das saubere aneinander gleiten ermöglicht. Ich hoffe du konntest aus diesem Blogartikel einige nützliche Informationen herausziehen. Der nächste Teil dieser kurzen Reihe beschäftigt sich noch etwas genauer mit dem eigentlichen Aufbau eines einzelnen Knochens und inwieweit das für die Belastung eine wichtige Rolle spielt. Bleib gespannt auf den nächsten Part und hau rein!

Dein Goeerki